4. Juli 2012

[Rezension] Du oder der Rest der Welt von Simone Elkeles



Titel: Du oder der Rest der Welt
Autor: Simone Elkeles
Seiten: 386
Preis: 8,99 Euro
Verlag: cbt
Teil einer Reihe? Ja


Hier bei Amazon kaufen


Achtung! Dies ist der 2. Teil einer Reihe!
Spoilergefahr!





Das Letzte, was Carlos Fuentes will, als er zu seinem Bruder Alex zieht, ist, es diesem gleichzutun. Denn weder ist Carlos bereit, auf sein Image als »Bad Guy« zu verzichten, noch mag er sich wie Alex und dessen Freundin Brittany in eine feste Beziehung begeben. Und schon gar nicht will Carlos sich auf seine Mitschülerin Kiara einlassen, denn sie ist das exakte Gegenteil der Mädchen, auf die er bislang abfuhr. Auch Kiara hat alles andere im Sinn, als mit einem arroganten Latino-Macho wie Carlos anzubandeln. Und doch ziehen sich Kiara und Carlos magisch an – und riskieren damit mehr, als sie je geglaubt hätten. Denn selbst wenn Carlos Kiara zuliebe sein ganzes bisheriges Leben über den Haufen wirft – in seiner ehemaligen Gang gibt es Leute, die das unter keinen Umständen zulassen wollen…






Da mir der erste Teil der Fuentes Brüder Reihe "Du oder das ganze Leben" schon sehr gut gefallen hat, bin ich mit hohen Erwartungen an den zweiten Teil heran gegangen, wobei ich nicht enttäuscht wurde. Was wieder von Anfang an positiv auffällt ist die Einteilung der Kapitel, beziehungsweise die Kapitelüberschrift. Wenn es aus Carlos Sicht geschrieben wird, steht sein Name in unordentlicher Jungenschrift über dem Text und wenn es aus Kiaras Sicht ist, wird ihr Name sauber und ordentlich geschrieben, wie im ersten Teil. Außerdem würde ich euch empfehlen den ersten Teil vor dem Zweiten zu lesen. Sie haben zwar geschichtlich nicht viel miteinander zu tun, aber da einige Charaktere nochmal auftreten wäre es besser ihre Geschichte schon zu kennen.



Die Caraktere haben mich auch dieses mal vollkommen überzeugt, weil sie so echt waren. Was für mich Kiara besonders authentisch wirken lässt, ist, dass sie stottert. Sonst sind die ganzen Mädchen in solchen Jugendromancen immer perfekt. Kiara ist das normale graue Mäuschen, welches es an jeder Schule gibt. Sie hat nicht viele Freunde, um genau zu sein nur einen einzigen und das ist Tuck. Er ist auch total lieb und kommt super sympathisch für den Leser rüber, auch wenn er und Carlos sich nicht ganz so gut verstehen, aber Tuck will immer nur Kiaras bestes. Carlos ist natürlich, wie alle Fuentes Brüder, ein Macho und der typische Bad Boy. Kiara lässt sich am Anfang nicht von seinem Aussehen und Verhalten blenden und bleibt lange Zeit misstrauisch gegenüber Carlos. Später entdeckt sie doch die Faszination an diesem sexy Mexikaner und seiner draufgängerischen Art. Auch Kiaras Eltern mochte ich sehr gerne, da sie keine Vorurteile haben und jeden Menschen so wie er ist akzeptieren.

Wir treffen außerdem Alex und Brittany aus dem ersten Band wieder, da Carlos erst zu seinem älteren Bruder ziehen soll, die es aber dann nicht geregelt bekommen und er bei Kiara und ihrer Familie einzieht. Dennoch besuchen sie sich gegenseitig immer noch mal und die beiden bauen sich wieder ein innigeres Verhältnis auf.


Auch die Geschichte trieft wieder vor Romantik, Action und Nervenkitzel. Es gab Stellen die das Herz höher klopfen ließen, nicht nur weil es so romantisch war, sondern vor allem wegen der Spannung. Die Liebesgeschichte beginnt nämlich wieder erst sehr weit hinten im Buch und man weiß es passiert etwas, der Leser wird allerdings immer weiter vertröstet und irgendwann, wenn man die Hoffnung aufgegeben hat und gar nicht mehr damit rechnet, passiert ein gigantisches Ereignis.



Wenn es jetzt wieder um den Schreibstil der Autorin geht, wiederhole ich mich: Er ist natürlich super gut. Keine ausschweifenden Erklärungen, nicht zu viel Wiederholung, keine Langeweile kommt auf, ...

Das übliche halt.





Das Buch ist genauso genial wie sein Vorgänger. Die Charaktere sind authentisch und sympathisch, die Geschichte spannend und romantisch, die Aufmachung wieder umwerfend und der Schreibstil grandios.



Vielen Dank an den cbt Verlag, der mir das Buch freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat!


Reiheninfo:

  1. Du oder das ganze Leben
  2. Du oder der Rest der Welt
  3. Du oder die große Liebe

Kommentare:

  1. hey :)
    Ich finde die Bücher der Reihe auch total klasse:) richtig spannend und romatisch :D
    ich wollte dir nur nochmal sagen das ich deinen Blog echt gut gelungen finde. Mach weiter so :) die Idee mit dem gewinnspiel fand ich auch richtig toll :D
    liebe grüße :)
    Kati

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe die Bücher :) Es ist wirklich Schade das sie nun ein Ende haben :(
    Du hast einen sehr schönen Blog, bin seit heute eine Leserin von dir :) Über einen Besuch von dir würde ich mich freuen :)

    Lg Anja

    AntwortenLöschen